Dark Dragon

2018, früher als gedacht erblickte Dragon das Licht des Lebens... was ein Glück!


Sohn von Shaya und Aslan vom schwarzem Panther... 

Es kommt immer anders als Gedacht

Dragon ist eine spezielle Mischung ... ein Nazar, den man wissen muss zu nehmen, ein Conan... eine Electra Tochter Shaya ... alles Power Pur...

Und so ist er auch ... absolute Power Pur - kein Anfängerhund und eine Herausforderung aber ein so lieber, kleine Kerl.

Er lernt unheimlich schnell, fürchtet weder Tod noch Teufel und ist ein kleiner Kamikaze-Zwerg.

Mit 8 Wochen ist er bereits geschwommen und schaut sich auch in der Unterordnung alles vom großem Bruder ab. Im Schutzdienst ist er mit Eifer ganz vorne dabei und völlig unbeeindruckt vom Schutzdiensthelfer oder Geräuschen wie z.B. ein Schuss. Er hat eine wahnsinnige Körperspannung und Sprungkraft. Er ist groß, kompakt und zugleich grazil.


Bei Blitz und Donner steht er mit mir im Garten. Auch Menschenmengen, Autos, Traktoren... alles kein Problem.


Ich bin gespannt wie sich der kleine Schatz weiter entwickelt und werde Euch auf dem laufendem halten.


Auch Shooting-Erfahrung durfte Dragon schon sammeln und er macht sich großartig!

Erste Erfahrungen

Auch Dragon durfte natürlich mit auf die Ausstellung  - und er holte 2 mal einen 2.Platz in der Jüngsten-Klasse des DASV.e.V Weltsieger und des ERHC e.V. 3-Länder-Sieger. Wir sind mächtig stolz auf unseren Lausbuben.

Sommerfest 2018

Sommerfest 2018

Natürlich war Dragon mit auf dem Sommerfest und hat es "Krachen lassen"! Spielen, Raufen, Plantschen...

Da kommt noch mehr...

wir halten Euch auf dem Laufenden ... hier mit Daddy beim Showlauf :)

Dragon übt fleißig

Klein Dragon wäscht und gedeiht. Er macht sich gut im Sport und ist immer eifrig dabei. Bei Shootings tut er sich noch etwas schwer mit dem "still sitzen". Insgesamt finde ich das er recht groß ist für sein Alter- jedoch wie Aro sportlich-schlank mit knapp 28kg. Anbei Bilder vom Shooting Oktober 2018 und aus dem Training...